Das Erzbistum Paderborn sucht für das Erzbischöfliche Generalvikariat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung IT-Betrieb / Anwenderbetreuung (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung des Bereichs als Experte in den Themen MS Server, Terminal Server / Citrix und Virtualisierungsmethoden (VMware / HyperV) sowie strategisches Ausrichten der Ziele des Bereichs
  • Gewährleisten der Aufgabenerledigung unter Berücksichtigung der festgelegten Standards
  • Fachliches Konzipieren von und Mitwirken an Projekten und Aufgaben mit den internen Fachabteilungen und externen Firmen
  • Sicherstellen einer systematischen Kommunikation innerhalb der Abteilung und des Hauses sowie mit externen Kooperations- und Geschäftspartnern
  • Aufbau und Weiterentwickeln eines standardisierten Berichtswesens, insbesondere mit Statusberichten
  • Umsetzen eines Auslastungscontrollings

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eine abgeschlossene IT-spezifische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sie sind Experte in den Themen MS Server, Terminal Server/Citrix, Verzeichnisdienste (Active Directory) und Virtualisierungsmethoden (VMware/HyperV)
  • Sie konnten bereits mehrjährige Führungs- und Projektmanagement­erfahrung in vergleichbarer Tätigkeit sammeln
  • Sie besitzen gutes analytisches Denk- und Urteilsvermögen, ein hohes Maß an Praktikabilität und Ihre Arbeitsweise ist zudem geprägt durch Souveränität und Eigeninitiative
  • Sie verfügen über ein gutes Integrations- und Informationsvermögen
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • ein gutes System an Unterstützung, Beratung und Fortbildung
  • eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung