Die TKI Automotive GmbH ist ein Systementwickler für Zukunftstechnologien im Automotive-Bereich. Die Schwerpunkte des innovativen Entwicklungspartners für die Audi AG liegen auf den Segmenten Thermomanagement, Komfortelektronik und Innenraumklimatisierung für konventionelle Antriebe und elektrifizierte Fahrzeuge. Der Zweck als Audi Beteiligungsgesellschaft ist die Entwicklung und Absicherung von Automotive-Software, -Funktionen und -Komponenten sowie die Vermarktung der daraus resultierenden Produkte im VW-Konzern.

Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als:

Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Datenanalyse & Künstliche Intelligenz

Referenznummer: 393

Ihre Aufgaben:

"Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts". Daher arbeiten wir ständig an Künstliche-Intelligenz- und Datenanalysemethoden. Dazu brauchen wir Unterstützung in den Bereichen Machine Learning, Sensor- und Busdatenanalyse und Datenfusion im Automotive-Umfeld.

Sie entwickeln …

  • zukunftsweisende Algorithmen auf Basis von Machine-Learning-Methoden
  • Konzepte und Module zur Sensor- und Busdatenfusion im Fahrzeug
  • innovative Produkte im Fahrzeug, unter Einbeziehung von Fahrer-, Fahrzeug- und Schwarmdaten
  • halbautomatische / automatische Algorithmen aus den Bereichen der Künstlichen Intelligenz und der Statistik, um neue Funktionalitäten innerhalb des Fahrzeugs zu ermöglichen und Prozesse zu optimieren

Sie kommunizieren …

  • mit allen TKI-Fachabteilungen
  • mit Auftraggebern, Kunden & Partnern

Sie übernehmen Verantwortung …

  • für wesentliche Vorgänge im Bereich Sensor- und Busdatenanalyse
  • für die Evaluierung und Auswahl geeigneter Methoden und Tools aus dem Bereich Echtzeitdatenanalyse und Künstliche Intelligenz
  • für die korrekte Datengrundlage, um disruptive Entwicklungen zu ermöglichen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbarer Richtung
  • Sie verfügen über fundierte Programmierkenntnisse, insbesondere Python, C, C++, sowie Erfahrung in der Algorithmenentwicklung / Softwareentwicklung
  • Wünschenswert wäre Erfahrung in den Bereichen Datenanalyse und Künstliche Intelligenz – vor allem Machine Learning
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse in Echtzeitdatenverarbeitung und Client-/Server-Kommunikation
  • Kreativität und Affinität für Innovationen sowie Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie aus
  • Selbstständiges, pro-aktives Arbeiten beschreibt Ihren Arbeitsstil
  • Sie haben Freude am Arbeiten in einem dynamischen Team
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und gute Sprachkenntnisse in Englisch

Interesse geweckt?

Jetzt bewerben

Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Pavlov gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-714 287.

Ruppertswies 7+9 / 85092 Kösching / www.tki-automotive.de