Die ABD Nordbayern ist eine Behörde des Freistaates Bayern mit rund 1.200 BeschĂ€ftigten. Wir sind im Auftrag des Bundes fĂŒr die Planung, den Bau und den Erhalt der Bundesautobahnen in Nordbayern zustĂ€ndig.

Zur VerstĂ€rkung unseres Teams im Bereich „Information und Kommunikation“ am Standort NĂŒrnberg suchen wir baldmöglichst einen

Systemadministrator (m/w/d)

Kennung 201914

Ihre Aufgaben

  • Administration der zentralen Systeme und Infrastruktur, insbesondere der virtuellen und physischen Windows- und Linux-Server, der Virtualisierungsumgebung (VMware) inkl. Storage, zentrale Anwendungen, VoIP-Umgebung und Active Directory sowie Storage- und Backup-Lösungen
  • Aufrechterhalten und Sicherstellung des Client-Server-Betriebs inkl. Monitoring, Sicherung und Störungsbeseitigung
  • Betreuung des zentralen Behördennetz­anschlusses der ABD Nordbayern und der Telefon­anschlĂŒsse
  • Analysieren von Anforderungen an die Systeme und die Infrastruktur, Konzeptionierung, Pilotierung und Realisierung neuer Lösungen, Dokumentation

Ihre Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Verwaltungsinformatik oder langjĂ€hrige Erfahrung in der IT-Systemadministration
  • Erfahrungen in der Administration von Windows- und Linux-Servern sind von Vorteil
  • Erfahrungen mit Server- und Clientvirtualisierung und mit Datenbank-Managementsystemen sind wĂŒnschenswert
  • Spaß an der Arbeit im Team, eine gute Auffassungs­gabe und eine hohe Motivations­fĂ€higkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 nach GeR/CEFR)
  • FĂŒhrerschein der Klasse B

Unser Angebot

Unseren BeschĂ€ftigten bieten wir einen sicheren und standortbezogenen Arbeitsplatz, ein interessantes und anspruchs­volles Aufgabengebiet mit flexibler Arbeitszeitgestaltung sowie eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag der LĂ€nder (TV-L, E 9 - E 11) bzw. nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz (BayBG, A 10 - A 12); die Stelle ist der 3. Qualifikationsebene zugeordnet.

Hinweise

Die Stelle ist fĂŒr die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet, die bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berĂŒcksichtigt werden. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und MĂ€nnern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeitfĂ€hig. Mit der Bewerbung wird das EinverstĂ€ndnis zur elektronischen Erfassung der Bewerbungsunterlagen erteilt. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungs­unterlagen vernichtet bzw. gelöscht.

Auskünfte erteilt

Frau Unterburger (Tel. 0911/4621-621 oder personal@abdnb.bayern.de)

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail in einer pdf-Datei. Falls Sie die Papierform bevorzugen, verwenden Sie bitte nur Kopien, da eine RĂŒcksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann. Bei Interesse an dieser abwechslungsreichen Stelle freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekrĂ€ftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennung 201914 bis spĂ€testens

30. April 2019

Autobahndirektion Nordbayern
Personalstelle SG Z2
Flaschenhofstraße 55
90402 Nürnberg
personal@abdnb.bayern.de
www.abdnb.bayern.de